Galerie Reparatur/ Abdeckung für die Herren

 

Abdecktattoos - sogenannte "Cover Ups" benötigen in der Regel etwas mehr Vorplanung, Geschick und Kreativität des Tattoo-Künstlers.

 

Cover up eines Tribals durch einen sehr detailliert gestalteten keltischen Armschild. Nach dem Sommer wird noch mal nachgestochen. Gesamtaufwand ca 15 h.

 

Tattoo Cover UP Tribal Haniya Maske

Cover Up eines Tribals durch eine Hanya -Maske ca 6-7h

 

Cover Up einer Tribals über Oberarm und Rücken durch einen Koifisch und einen Samurai

 

Tattoo Cover UP asiatisch Drachen Koi

Vom Drachen konnten nur noch die Kehlschuppen übernommen werden, mit Koifisch und Lotusblüten ist das Cover Up komplett.

 

Das Tribal verschwindet unter der Treppe und dem Flügel - drei Sitzungen - gesamt ca 8h

 

Tattoo Cover UP Tribal Flügel Tattoo Doktor

Cover up- Flügel

Eine aufwendige Arbeit. Das rechte Foto zeigt das Ergebnis nach der letzten Überarbeitung. Hier habe ich bewusst so hell wie möglich gearbeitet, damit die Struktur der Federn sichtbar bleibt. Sollte das Tribal eventuell noch durchkommen, müssen wir noch mal nachstechen.

Tattoo Cover UP Tribal Engel

Das waren schon einige Sitzungen, aber es hat sich definitiv gelohnt.

 

Tattoo Cover UP Blackwork Schwarz

Cover Up - Blackwork -keltischer Armschild:

Was kann man hier noch machen, wenn der Kunde kein farbiges Tattoo mehr haben möchte?!!! Hier wäre die Farbe durch jede Grauschattierung durchgekommen. Diese sehr schöne, noch unfertige Blackworkarbeit in Form eines Armschildes besticht durch den kontrastreichen Abschluss mit keltischen Bändern.

 

Aufarbeitung Portraits

Es sind eher die stolzen Väter, welche sich das Portrait ihrer Kinder als Tattoo verewigen lassen. Vielleicht, damit sie solidarisch nachträglich den Geburtsschmerz noch einmal symbolisch nachempfinden? ;) Wer weiß, auf jeden Fall waren diese Portraits durch falsche Schattierungen missglückt - die Kinder wirkten wie Greise. Das wurde nun in ca 4-5 h repariert. Und Mama und Papa dürfen sich beide freuen...

 

In diesem Tattoo versteckt sich ein Cover up. Das ursprüngliche Kreuz war einfach nur tiefschwarz und bildet nun das Innere das fertigen Kreuzes. Um ihm noch mehr optische Leichtigkeit zu geben, habe ich in mehreren Sitzungen eine Jesusfigur auf die dunkle Fläche gesetzt.

 

Tattoo Cover UP Tiger

Tiger freihand gezeichnet  - 4h incl. Nachstich - dieses Tattoo ist ein klassisches Beispiel für ein ideales Abdecktattoo. Alle hellen Flächen des alten Tattoos konnten in das neue Tattoo integriert werden. Dunkle Schatten verdecken für immer das alte Tattoo.

 

Tattoo Cover UP Wolf TattooDoktor

Abdeckarbeit Wolf am Oberarm

 

Tattoo Cover UP Adler

Adler ca 5h


Tattoo Cover UP Tribal Skull Rose

Cover Up Skull mit Rosen - unfertig

Hier ein tyisches Beispiel für ein abgeheiltes Tattoo nach dem Erststich. Wie auch hier - steche ich Skulls nur in Verbindung mit lebenden oder zumindest nichtmorbiden Elementen - hier die Rose, denkbar wären auch Uhren, Schmuckstücke, Tiere. Ich möchte destruktive oder schmerzhafte Elemente wie Trauer, Wut oder Tod nicht aus meinem Kunsthandwerk ausgrenzen - eine - zumindest auch - positive Ausstrahlung ist mir aber wichtig. Beim genauen Betrachten erkennt man das darunterliegende Tribal, welches nach dem Zweitstich komplett abgedeckt sein wird.

 

Tattoo Cover UP Löwe

Abdeckung zweier Delfine - Löwe im asiatischen Stil ca 8h - heute würde ich ca 7 h brauchen.

 

Tattoo Cover UP Tribal Maori

Abdeckung eines keltischen Tribals mit Maori - das habe ich einige Jahre als unmöglich angesehen. Aber mit etwas Überlegung und Herumprobieren gelang mir die Herausforderung. Anschließend wurden passende Motive zugefügt und zu einem harmonischen Ganzen verbunden. Der Kunde hat dabei seine persönliche Vorlieben zum Design beigesteuert.

 

Tattoo Cover UP Drachen

Jaaa das musste weg. Am rechten Drachenflügel kann man noch auf der linken Seite einen herausragenden Dorn erkennen, der einst eine  Flamme darstellte... Halb unterm linken Flügel versteckt - eines der beiden kleinen Runenzeichen des alten Tattoos. Zum Vergrößern draufklicken, eine Sitzung fehlt noch. Ca 7h

 

Steinernes Löwenrelief

als Abdeckung für ein altes Drachentribal

 

Tattoo Cover UP Samurai Kirschblüten

Abdeckung eines Drachen durch asiatisches Motiv - ein aufrecht blickender Samurai und Kirschblüten

 

Tattoo Cover UP Drachen

Die ersten Linien sind auf dem alten Tattoo schon erkennbar, das fertige Ergebnis dann rechts... ca 6h

 

Tattoo Cover UP Lotus

Großer Lotus auf der Wade   (vorher/nachher) ca 4h

Tattoo Cover UP viele Tattoos

Abdeckarbeit. Ein mehrfach überstochenes Tattoo fand Erlösung. Vorhandene Gesichtszüge wurden aufgegriffen und verändert. Die Abdeckarbeit ist noch nicht fertig, aber die groben Elemente sind bereits vollendet: Poseidon, der eine Schlange mit Wasser bespeit, unten ein Oktopus.

An dieser Arbeit kann man gut erkennen, dass vorhandene Elemente mit etwas Phantasie in neue Formen gebracht wurden. Diese Art von Abdeckarbeit ermöglicht das Behalten möglichst vieler heller Flächen. bisher 8h

 

Tattoo Cover UP Tribal

Komplexe Abdeckarbeit - Projekt "Mission Impossible" - der ganze Arm ist mit unansehnlichen Tribals, Totenköpfen und Monstern bedeckt und wird komplett aufgearbeitet. Hier wurden am oberen Teil des Oberarmes Teile der vorhandene Tribals aufgearbeitet und darunterliegende Teile in mehreren Sitzungen und mehrfachem (bis zu drei mal...) Überarbeiten abgedeckt. So konnte das Tattoo immer noch "relativ" hell bleiben. Der Rest des Arms - außen und innen wurde ebenfalls aufgearbeitet - siehe direkt folgende Bilder ...

 

Tattoo Cover UP Tribal

"Mission Impossible": Die Vorzeichung ist am Originaltattoo schon zu erkennen. Auch hier am äußeren Unterarm doimieren Uhrenelemente. Solche Cover-Up-Tattoos sind sehr langwierig und benötigen dringend viel Weiß. Da diese Farbe aber auch am instabilsten ist, muss davon ausgegangen werden, dass dieses Tattoo in bestimmten Zeitabständen nachgestochen werden sollte, um seinen Carme zu behalten. 


Tattoo Cover UP Tribal

Projekt"MissionImpossible"   (kompletter Innenarm)

Solche Totenköpfe decke ich generell lieber ab - hier machte es Sinn, das Objekt aufzuarbeiten und ihm einen edleren "tough" zu geben, das Kinn wurde etwas verkürzt, Uhrenelemente mit "trash" vebunden. Der zuvor etwas leichtere Charakter des Tattoos weicht einem komplett geschlossenen "Ärmel/sleeve".

 

Das Tribal sollte es nciht mehr sein - dann eben eine Hommage an die Hanburger Gladiatoren ;)

 

Tattoo Cover UP Tribal

Abdeckung eines Tribals. Das erste Bild zeigt das abzudeckende Tribal und das entstehende neue Motiv. Die rot angezeichneten Flächen sind durch ein nur durch chirurgische Entfernung behandelbares Ekzem betroffen und durften nicht übertätowiert werden. Hier waren neben der üblichen Keimfreiheit besondere hygienische Vorkehrungen durch ständige Desinfizierung notwendig. Die betroffene Partie wurde so in das neue Motiv eingearbeitet, dass es aussieht, als wär der Effekt beabsichtigt. Zum Vergrößern draufklicken.


Tattoo Cover UP Tribal Kuh

Hier haben wir uns für das Aufarbeiten des vorhandenen Tribals und dessen Ergänzung entschieden. Der Besitzer des Tattoos, ein Tierpfleger, wählte sein Lieblingstier - die Kuh. Da diese ungehörnt war, wählte ich horn- und klauenähnliche Elemente beim Aufarbeiten des Tribals, was dem Gesamtmotiv etwas mehr Kraft verleiht. ca 7h

 

Tattoo Cover UP Tribal Wolf

In diesem Fall sollte wieder ein vorhandenes Tribal aufgearbeitet und ergänzt werden. Da das Tribal sehr flächig und massiv gearbeitet war, habe ich ihm eine einfache 3D-Struktur verliehen. Der Hintergrund erhielt durch eine Schattierung etwas mehr Tiefe. Das Bild eines sanften friedlichen Wolfes ergänzt das Tattoo auf der Brust.


Tattoo Cover UP Aiatisch Drachen Lotus

Drachen - Abdeckarbeit Brust und Motivergänzung Lotus gegenüber - Diese Arbeit vereinigt asiatische Formen und europäische Schattierungstechniken.


Kaum noch erkennbar - Narben, welche nun durch das Tattoo nicht mehr auffällig sind. Erststich.

 

Tattoo Cover UP
Tattoo Cover UP Baum

Eine zuvor unvollendete Arbeit - noch etwas sehr düster wirkend - nun beendet, ergänzt, und mit warmen Rottönen zu einer freundlichen Herbstwaldlandschaft aufgepeppt.

 

Tattoo Cover UP Tribal Rose

Eine alte Rose neu erblüht ...

Tattoo-Gutschein im Wert von 140,- € zu gewinnen!!!

...bei der Tombola des Benefizspieles der Rostocker Robben in Warnemünde - am 16.07. ab 10.00 Strandaufgang 12 ...

 

Termine NUR nach

tel. Vereinbahrung

E-Mail-Kontakt

für Bildmaterial:

lichtblicke4U@yahoo.de

 

Anja - das Team ;) arbeitet für dich in beiden Studios . Mein Motto: Wir wollen die Welt schöner machen.

Studio Rostock

Studio Rostock in der Altstadt.

Bleicherstraße 5 - direkt hinter dem Haus beim Sportstudio JoyFit, hauseigener Parkplatz neben dem Haus.

 

Studio Lübeck

Studio Lübeck am Mühlentorplatz 2, ganz idyllisch im Turm am Fluss, hier wird man gern mit Termin empfangen.

 

Geparkt wird am besten in der naheliegenden Stresemann - oder der Lessingstraße oder aber "Am Brink" - auf dem Parkplatz am  Markt .

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Kundenzufriedenheit

 

Ein Tattoo sieht abgeheilt immer etwas anders aus als frisch gestochen. Mitunter verschwimmen Linien oder Schatten oder Farbflächen können aufhellen. Deshalb empfehle ich i.d.R. ein Nachstechen. Solltest du mit dem Ergebnis deines Tattoos nicht 100%ig zufrieden sein, wende dich gern noch einmal an mich, so dass wir dein Tattoo zu deiner Zufriedenheit beenden können.

Helfen mit Herz

 

 

TattooRitual ist Pate von 6 Menschen.

Über die Hilfsorganisation "Plan" ist das Studio Pate und finanzieller Unterstützer für die Schulbildung der kleinen Liliana in Simbabwe. Ich unterstütze ebenfalls über die Hamburger "Patengemeinschaft für hungernde Kinder E.V." eine in Not geratene alleinerziehende Mutter mit vier Kindern im indischen Keralla und ermöglicht der Familie ohne Ernährer ein menschenwürdiges Wohnen.