Kunden berichten über ihr Tattoo von TattooRitual

Corinne aus Helmstedt
Wenn man im Besitz einer schlecht gestochenen Tätowierung ist, überlegt man sich schon genauer, von wem man sich ein Cover up stechen läßt. Anjas Webseite hat mich durch die tollen Arbeiten und die fachlichen Informationen gleich angesprochen.

Wie man sieht, ist es nicht nur ein Cover up geworden. Mein Wunsch nach naturgetreuen Rosen, erweitert bis über Schulter und Oberarm, wurde individuell und mit viel Liebe zum Detail von Anja umgesetzt. Mein altes Tattoo versteckt sich unter einer einzelnen Rose. Mit Freude denke ich an die Zeit in deinem Turmatelier in Lübeck-das tolle Ambiente mit der persönlichen und entspannten Atmosphäre.
Vielen Dank Anja für dieses wunderschöne Tattoo!!! Ich bin soooo happy😄.      (2017)

 

Hinweis:

Das komplette Cover Up im Prozess ist auf der Unterseite "Galerie Reparatur/ Abdeckung Damen" zu sehen. Hier siehst du nur das Ergebnis.

 

 

Giovanni aus Frankfurt,

51 Jahre, Bautechniker

 

Die Leidenschaft für Tattoos hatte ich schon als Jugendlicher. Beide Oberarme und ein Teil vom Rücken wurde mit großflächigen Tatto`s verziert. Im Laufe der folgenden drei Jahrzehnte waren meine Tattoos für mich nicht mehr ansehnlich. Auch passten die Motive nicht mehr zu mir. Mich interessierte eher der klassischen japanische Style. Mir war bewusst, dass ein Cover Up eine Möglichkeit ist, jedoch eine Herausforderung für die Person meines Vertrauens werden sollte. Nach einer Vielzahl von Terminen und Gesprächen in einigen Tattoo Studios, war ich schon etwas desillusioniert. Dann bin ich zufällig auf Anja`s Homepage gestoßen und ich dachte mir, dass passt.

 

Nach dem Anja und ich telefonisch über meine Baustellen gesprochen und Bilder im Vorfeld verschickt wurden, war die das Projekt „Mission Impossible“ geboren. So fuhr ich im Juni 2016 von Frankfurt nach Rostock. Es war eine Hammersitzung für Anja und mich. Das Ergebnis war jetzt schon sensationell. Im Dezember 2016 folgte die zweite Sitzung und im März 2017 war dann das Finale.  Ich bin echt stolz auf das Ergebnis. Anja hat ein wahres Kunstwerk vollbracht. Abgesehen von ihrem Geschick als Tattoo Künstlerin, möchte ich hier Anja`s Professionalität, die Freundlichkeit und den immer feinen Umgang mit mir als Person erwähnen. Ich fühlte mich immer und jeder Zeit gut unter ihren Händen, während die Tattoo Maschine neue Farbe auf meine Haut brachte und mir ein Lächeln ins Gesicht. Danke dafür!

 

 

 

Hinweis:

Die vollständige Darstellung des Cover Ups findest du in   der Galerie Cover Up/Reparaturen Herren.

Uli -18 Jahre aus Rostock

 

Schon seit meinem 17. Geburtstag bot mir meine Mutter an, mir ein Tattoo stechen zu lassen. Ich war mir allerdings nie zu 100% sicher. Ich wollte , dass es etwas Besonderes wird. Also überlegte ich und suchte mir Inspirationen, bis ich auf die Idee kam, mir meinen Hund "Eyco" tattoowieren zu lassen. Ich verbinde das Tattoo nicht nur mit meinem Hund, sondern auch mit der wundervollen Zeit, die ich in Finnland auf einer Huskyfarm verbrachte. Auf dieser Huskyfarm entschloss ich mich unter anderem Eyco zu zulegen. Zu meinem 18. Geburtstag schenkte mir meine Mutter dann einen Gutschein für das Tattoo. Ich bin sehr dankbar für dieses wunderschöne Tattoo und kann das Studio nur weiterempfehlen.

 

Originalfoto des Hundes ist in der Galerie "Portrait" zu sehen.

 

Lisa, 26, im öffentlichen Dienst, Sachbearbeiterin:

 

Mein erstes Tattoo, die Lilienranke, begleitet mich bereits seit mehreren Jahren. Da sich mein Stil jedoch über die Jahre verändert hat, wollte ich das bereits vorhandenen Tattoo ergänzt haben. Durch meine Mama, die selbst ein wunderschönes Blüten-Tattoo von Anja hat, bin ich auf

TattooRitual gestoßen. Die auf der Homepage veröffentlichten Werke sind sehr detailliert und individuell. Vor allem die filigranen und abstrakten Arbeiten haben mich fasziniert. Ich war mir sicher, dass sie die Richtige für die Vollendung meines Lilien-Tattoos ist. In nunmehr drei Sitzungen hat sie das Kunstwerk vollendet und meine Blütenranke perfektioniert - mit guter Beratung, einer angenehmen Atmosphäre, Liebe zum Detail und viel Fingerfertigkeit. Meine Leidenschaft für Dotwork hat sie dabei wundervoll umgesetzte. Dafür ist mir ihre Arbeit jeden Cent wert. Jetzt ist das Tattoo noch schöner und sehr individuell. Man kann sich daran gar nicht sattsehen und findet beim Betrachten immer wieder neue Details. Es wird garantiert nicht das letzte Mal gewesen sein... (2017)

 

Hinweis: Die Vorher-Nachher-Darstellung ist auf der Unterseite "Galerie Reparatur/ Abdeckung Damen" zu sehen.

 

Jörg Büroangestellter in Rostock

Für mich stand von Anfang an fest, dass ich ein individuelles Tattoo haben möchte, welches eine tiefere Bedeutung hat und dass ich selber mitgestalten kann. Bei der Suche nach einem
geeigneten Studio habe ich mich mit den Internetpräsenzen zahlreicher Studios auseinandergesetzt und habe mich letztendlich aufgrund der Bilder der tollen Arbeiten sowie der ansprechenden und
informativen Homepage für Anja entschieden. Im Laufe des Vorgesprächs kristallisierte sich heraus, dass es wohl ein Großprojekt werden würde, für
das sich Anja gleich begeistern konnte. In diversen Sitzungen mit teilweise viel Planungsarbeit entstand dann mein Tattoo aus den  von mir gewünschten einzelnen Motiven, welche Anja mit viel Blick fürs Detail abänderte und an die schon vorhandenen Motive anpasste. Das Ergebnis kann sich, wie ich finde, absolut sehen lassen! Und der Oberarm war erst der Anfang…

 

2017

Chistina 39 Jahre - Diplom-Sozialpädagogin:

 

Bis mich mein Tattoomotiv gefunden hatte, brauchte es ein paar Begegnungen und Jahre. Dann musste ich nur noch meinen Mut finden, um es umzusetzen.  Ich fand Anjas Seite im Internet. Genau der persönliche Anspruch, das Individuelle, sprach mich an und ließ mich tatsächlich den Hörer in die Hand nehmen. Hier konnte mein Tattoo zu dem werden, was es ist: mein ganz persönliches Schutzsymbol als Körperschmuck. Vielen lieben Dank dafür. Der, den andere aus dir machen, ist oft nicht der, der du bist. Sei du selbst! Das bedeutet mein Tattoo für mich.           (2016)

 

 

Andre' 45 Jahre -Osnabrück
Einige werden sich jetzt sicherlich fragen wie man von Osnabrück nach Rostock bzw. Lübeck zum Tätowieren fährt. Natürlich habe ich mir verschiedene Arbeiten einiger Tätowierer angeschaut und verglichen. Aber am Ende entschied bei mir das persönliche Gespräch. Bei Anja hatte ich sofort das Gefühl als ob ich Sie schon ewig kennen würde. Abgesehen von der fachlichen Kompetenz fühlte ich mich für mein Cover Up bestens aufgehoben. Nochmals vielen lieben Dank für das großartige Tattoo. Als letztes sei noch erwähnt, dass das Studio Lübeck sich sich in einem historischen Wehrturm des letzten Jahrhunderts befindet und somit ein ganz besonderes Flair hat.  (2016)
 

Falk Peter- 73 Jahre - Ingineur:

 

Als langjähriger Seemann hatte ich immer den heimlichen Wunsch, einen Hai auf den Oberarm tätowiert zu bekommen. Bei manch einem Landgang mit fröhlichem Saufgelage wäre es auch fast dazu gekommen. Doch immer sprang ich dem Tätowierer im letzten Augenblick vom Hocker. Als Anja vor einer Weile ihre TattooDoktor-Praxis neben meinem Büro eröffnete, machte sie einen so seriösen kompetenten Eindruck, dass ich beschloss, dass sie mir mein Traumtattoo stechen sollte. Es tat mir überhaupt nicht weh und es macht Spaß den Hai im Schwimmbad bewundern zu lassen - zumal er ja überhaupt nicht beißt. Aber meine 97-jährige Mutter darf davon nichts wissen. Das wäre nicht nach ihrem Geschmack...         (2016)

 

 

 Martin - Schiffsmechaniker

Eine leider unüberlegte Tätowierung aus dem Urlaub habe  ich schon nach kurzer Zeit wieder bereut. Glücklicherweise bin ich auf Anjas gestoßen.  Mir war klar, dass das Covern sehr schwer werden würde, da die alte Tätowierung viele Farben hatte. Doch die Galerie von Anja sprach für sich. Nach der Beratung war mir  bewusst, dass ich in ihrem Studio gut aufgehoben bin.

Schon in der Planung  hat mir Anja viele Möglichkeiten aufgezeigt, die ich vorher nicht für möglich hielt. Ich entschied mich jedoch für ein Blackwork-Tattoo, da dieses einfach zu meinem TattooStil passt. Während der Arbeit habe ich mich stets wohlgefühlt, was an der schnellen und sauberen Arbeit  in einer netten Atmosphäre lag. Jetzt wo das Tattoo fertig ist, fühle ich mich fast wie neu geboren und schöpfe jeden Tag Kraft daraus. Vielen Dank noch einmal für diese super Arbeit.

(2017)

 

Norbert - KFZ-Schlosser - 60 Jahre alt.

 

 

Nie häte ich daran gedacht, mir ein Tattoo stechen zu lassen.  Meine Tätowierung war eine emotionale entscheidung. Durch den Tod meines Sohnes im Januar 2016 und den Gedanken daran, dass es immer sein Wunsch war, sich ein Tattoo stechen zu lassen, wollte ich damit ein Zeichen setzen. Ich suchte nach einem Tattoo, das zu mir passt und zugleich auch die Erinnerung an meinen Sohn nicht verblassen lässt. Da es aber noch eine Tochter in meinem Leben gibt, die ich auch über alles liebe, wollte ich auch sie darauf verewigen.

Bei Anja fühlte ich mich gleich gut aufgehoben durch ihre nette und kompetente Art. Für meinen Körperschmuck bin ich ihr sehr dankbar. Das Tattoo hilft mir zu verarbeiten. Es soll mich immer daran erinnern, wie schnell sich Dinge ändern können.

 

(2017)

 

Termine NUR nach

tel. Vereinbahrung

E-Mail-Kontakt

für Bildmaterial:

lichtblicke4U@yahoo.de

 

Ich bin Anja - das Team ;) - ich arbeite für dich in beiden Studios. Mein Motto: Wir wollen die Welt schöner machen.

Ich arbeite mit Einweg-Nadeln.

Studio Rostock

Studio Rostock in der Altstadt.

Bleicherstraße 5 - direkt hinter dem Haus beim Sportstudio JoyFit, hauseigener Parkplatz neben dem Haus.

 

Studio Lübeck

Studio Lübeck am Mühlentorplatz 2, ganz idyllisch im Turm am Fluss, hier wird man gern mit Termin empfangen.

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Kundenzufriedenheit

 

Ein Tattoo sieht abgeheilt immer etwas anders aus als frisch gestochen. Mitunter verschwimmen Linien oder Schatten oder Farbflächen können aufhellen. Deshalb empfehle ich i.d.R. ein Nachstechen. Solltest du mit dem Ergebnis deines Tattoos nicht 100%ig zufrieden sein, wende dich gern noch einmal an mich, so dass wir dein Tattoo zu deiner Zufriedenheit beenden können.

Helfen mit Herz - TattooRitual unterstützt viele Menschen

 

 

TattooRitual ist zusätzlich Pate von 6 Menschen.

Über die Hilfsorganisation "Plan" ist das Studio Pate und finanzieller Unterstützer für die Schulbildung der kleinen Liliana in Simbabwe. Ich unterstütze ebenfalls über die Hamburger "Patengemeinschaft für hungernde Kinder E.V." eine in Not geratene alleinerziehende Mutter mit vier Kindern im indischen Keralla und ermöglicht der Familie ohne Ernährer ein menschenwürdiges Wohnen.